Schriftgröße:

Webinar Multiplikator*innen-Schulung „Weibliche Genitalverstümmelung“

Information und Handlungsempfehlungen zu den Themen „Weibliche Genitalverstümmelung und andere Formen von Gewalt“

Für Multiplikator*innen aus Bildungs-, Gesundheits-, Pflege- oder Sozialberufen.

Eine Veranstaltung im Rahmen von 16 Tage gegen Gewalt an Frauen.

Weibliche Genitalverstümmelung ist eine Form geschlechtsspezifischer Gewalt gegen Frauen und Mädchen mit gravierenden langfristigen gesundheitlichen Folgen. Weibliche Genitalverstümmelung ist in Österreich gesetzlich verboten, sie erfüllt den Tatbestand schwerer Körperverletzung und gilt als grobe Menschenrechtsverletzung.

mit Mag.a Aline Halhuber-Ahlmann (Geschäftsführerin FrauenGesundheitsZentrum Salzburg)

Termin: 30. November 2020

Zeit: 18:30 bis 21:00 Uhr

Anmeldung unbedingt erforderlich: info@kokon-frauen.com

Der Zoom-Link für das Webinar wird dann zugeschickt.

Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Einladung Webinar Intact

 

zurück zur Übersicht

Bundesministerium Bildung Frauen Gemeinde Altenmarkt Land Salzburg Land Salzburg